„Was Ihnen widerfahren ist, ist in Deutschland nicht strafbar“

Unter der Überschrift „was Ihnen widerfahren ist, ist in Deutschland nicht strafbar“ sieht unter anderem die Initiative Frauen gegen Gewalt e.v. eine Strafbarkeitslücke und bringt damit eine heftige Diskussion zur Verschäfrung des deutschen Sexualstrafrechtes in Gang. Verdeutlicht wird die gesehene Strafbarkeitslücke unter anderem mit dem folgenden Fall,

Strafrecht

Was ist schon gerecht ?

Gerne wird man als Rechtsanwalt mit der Forderung der Mandanten nach Herbeiführung einer „Gerechtigkeit“ konfrontiert. Damit sind wir aber alle, sowohl Rechtsanwälte als auch Richter schlicht überfordert. Und die Mandanten staunen oft nicht schlecht, wenn ich ihnen erläutere, dass wir selber nicht so recht wissen, was Gerechtigkeit ist.

Blog

Jürgen Stähler

als Fachanwalt für Verkehrsrecht vertrete ich Sie bei allen Fragen rund um das Auto

Fachanwalt für Verkehrsrecht

weitere Blogthemen

RING KÖLNER FACHANWÄLTE